DER GROSSE TELESKOP RATGEBER

Die 5 besten Fernrohre im Vergleich

 

VERGLEICHSSIEGER PREIS-LEISTUNGS-SIEGER      
Celestron NexStar Bresser Spiegelteleskop Venus Azimutal Omegon Teleskop AC 80/400 Bresser Teleskop Arcturus Seben EQ2 Reflektor Teleskop
Vorschau
Kundenbewertung
Teleskop-Typ Spie­gel­te­leskop/Ref­lektor Spie­gel­te­leskop/Ref­lektor Lin­s­en­te­leskop/Refraktor Lin­s­en­te­leskop/Refraktor  
geeignet für Ein­s­teiger, Hobby-Astronom: (Pla­neten, Mond, Nebel, Gala­xien, Sterne) Ein­s­teiger, Hobby-Astronom: (Pla­neten, Mond, Natur) Einsteiger: (Pla­neten, Mond, Natur, Kometen) Einsteiger: (Pla­neten, Mond, Natur)  
Teleskopöffnung 130 mm bei sehr guter Auflö­sung 76 mm bei guter Auflö­sung 80 mm bei guter Auflö­sung 60 mm bei akzeptabler Auflö­sung  
Brennweite 650 mm 700 mm 400 mm 700 mm  
Okular-Vergrößerung 260-fach 150-fach 150-fach 150-fach  
Vorteile sehr stabil
mit WLAN ausrüstbar
einspeichern von Himmelskörpern (automatisierte Lokalisierung)
hohe Auflösung
Beobachtung im Sitzen
LED Sucher-Fernrohr
Smartphone-Adapter
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
großes Gesichtsfeld
einfache Bedienung
hochaufgelöste Bilder
variable Vergrößerung
Sternenkarte, Koffer und Kompass im Lieferumfang enthalten
Mondfilter im Lieferumfang enthalten
 
Nachteile   Stativ zerkratzt leicht

nur für Anfänger geeignet
 
Jetzt bei Amazon Preis prüfen PREIS AUF AMAZON PRÜFEN PREIS AUF AMAZON PRÜFEN PREIS AUF AMAZON PRÜFEN PREIS AUF AMAZON PRÜFEN PREIS AUF AMAZON PRÜFEN

Fernrohr Kaufen

Das Fernrohr ist wohl ohne Zweifel eines der bedeutendsten Werkzeuge der gesamten Menschheitsgeschichte. Vor vielen hundert Jahren ließ sich mit seiner Hilfe erstmals beweisen, dass die Erde um die Sonne kreist und nicht umgekehrt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Fernrohr selbstredend weiter, bis es dann schließlich vom Teleskop abgelöst wurde. Es blieb jedoch dennoch ein Begriff, weshalb wir in diesem Ratgeber für Sie auch vom Fernrohr Kaufen sprechen. Doch was genau macht ein Fernrohr aus und für welches sollten Sie sich entscheiden?

 Was ist ein Fernrohr ?

Zunächst einmal ist das Fernrohr ein gewöhnliches Linsenteleskop. Die wichtigsten Linsen, ohne die das Fernrohr nicht funktionieren würde, sind hierbei das Okular und das Objektiv. Während sich der Begriff „Okular“ vom Wort Auge ableitet, weil es die Linse ist, die sich direkt am Auge des Beobachters befindet, bezeichnet das Objektiv die Sammellinse. Eine Sammellinse trägt ihren Namen der Funktion nach, weil sie das eintreffende Licht der Himmelskörper „sammelt“. In Kombination erzeugen beide Linsen zusammen ein Lichtbild und vergrößern es.


 

Worauf sollten Sie nun beim Fernrohr Kaufen achten?

 

Da die Hauptaufgabe des Fernrohrs darin besteht, dass es Licht von weit entfernten Himmelsobjekten liefert und sie für mehr Details vergrößert, ist die Auswahl und Abstimmung der Linsen sehr wichtig. Doch keine Angst, das klingt komplizierter, als es wirklich ist. Denn wir haben für Sie die drei Punkte zusammengefasst, mit denen Sie die passenden Linsen schnell und einfach auswählen.

 

Apertur

Apertur ist ein komplizierter Begriff für eine einfache Sache. Die Apertur bezeichnet schlicht und ergreifend die Öffnung des Teleskops. Damit entspricht die Apertur auch gleichzeitig dem Durchmesser der Sammellinse. Warum dies wichtig ist erfahren Sie wenn Sie die beiden anderen Punkte kennen.

Brennweite

Die Brennweite lässt sich am einfachsten als Abstand zwischen den beiden Linsen erklären. Beim Fernrohr kaufen erzielt eine größere Brennweite bessere Ergebnisse für den Beobachter, bei gleicher Vergrößerung.

Öffnungsverhältnis

Beim Öffnungsverhältnis kommen beide der zuvor genannten Punkte zum tragen, denn das Öffnungsverhältnis gibt die Größe der Öffnung geteilt durch die Brennweite an. Beim Fernrohr Kaufen ist das insofern von Bedeutung, als dass sich mit diesem Wert die Ausrichtung des Teleskops ganz einfach bestimmen lässt: Während ein kleines Öffnungsverhältnis sich für Details an Planeten und Monden eignet ist ein größeres geeigneter für ein umfassenderes Blickfeld. Es gilt also immer zwischen großem Blickfeld und hoher Auflösung abzuwägen.


Was ist noch wichtig beim Fernrohr Kaufen?

 

 

Wenn sie ein Fernrohr kaufen, dann ist jedoch ein anderer Punkt noch wichtiger als Okular und Sammellinse. Auch wenn es viele nicht vermuten würden, sind Stativ und Montierung noch essentieller. Die Montierung bezeichnet die Apparatur, in der die Linsen aufbewahrt werden und stellt somit fast das ganze Fernrohr dar. Hier müssen Sie unbedingt darauf achten, dass das Fernrohr einen stabilen Stand hat und auch sonst nicht verzieht, etwa bei leichten Berührungen. Das beste Fernrohr ist nutzlos, wenn die anfixierten Himmelskörper sofort wieder weg sind. Um Sie als Beobachter nicht wahnsinnig zu machen, raten wir Ihnen daher dazu, auf Teleskope in der unteren Preisliga (Teleskope die weniger als 100€ kosten) gänzlich zu verzichten.

Anschließend können Sie sich dann mit einem weiteren wichtigen Faktor befassen und sind anschließend gut gerüstet: Die Vergrößerung. Viele Fernrohr Hersteller werben mit hoher Vergrößerung an aller erster Stelle, jedoch kommen wir nicht ohne Grund erst jetzt auf diesen Punkt zu sprechen, denn bevor Sie nun ein Fernrohr kaufen, dass eine gewisse Vergrößerung mit sich bringt, müssen zuerst die obigen Punkte stimmen. Ist dies der Fall, können Sie jedoch bedenkenlos zugreifen und Ihre Wunsch-Vergrößerung aussuchen. Zu große Vergrößerungen (2000 fach, etc,) können nicht genutzt werden, da die Brennweite mit der Vergrößerung einhergehen muss und beim Fernrohr Kaufen kommen auch für Sie sicher erstmal keine Geräte infrage, die mehrere Meter lang sind. Ein gutes Fernrohr ohne aggressive Vergrößerungs-Verkaufs-Strategie lässt bereits ab einer 50fachen Vergrößerung die Jupiter-Monde erkennen und eine 150fache Vergrößerung genügt um die Struktur der Marsoberfläche zu erforschen.

Sie wissen also nun wie Sie ihr Fernrohr kaufen wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen und eine wirklich faszinierende Leidenschaft in vollen Zügen genießen wollen. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesem Ratgeber helfen!